Versicherungsumfang für jegliche Hörhilfen

Als örtlicher Geltungsbereich der Versicherung gilt die ganze Welt.

Versicherungswert ist der am Schadentag geltende Neuwert bis zum dritten Jahr (ab Baujahr), danach zum Zeitwert von 30%.

Es gilt ein Selbstbehalt von 25% jedoch mindestens € 150,– als vereinbart.

Die Jahresprämie beträgt 3,33% des Kaufpreises, jedoch mindestens € 75,–.

Laufzeit: 1 Jahr (mit der Möglichkeit, jedes Jahr zu verlängern, max. 5 Jahre)

Versicherungsschutz gegen plötzlich und unvorhergesehene eintretende Beschädigung oder Zerstörung der Hörhilfe (Schadenereignis) mit einem Selbstbehalt von 25% mind. EUR 150,–

Bei Verlust oder Abhandenkommen gilt ebenfalls ein Selbstbehalt von 25% mind. EUR 150,–

Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, dafür zu sorgen und sorgen zu lassen, dass sich die versicherten Sachen

  • in technisch einwandfreiem, betriebsfähigem Zustand befinden
  • ordnungsgemäß in Stand gehalten werden
  • nicht dauernd oder absichtlich über das technisch zulässige Maß belastet werden

Es gelten die ABS und ABEG der ALL-IN-ONE Versicherung : ABS Bedingungen (PDF), ABEG (PDF)